Die Nachfrage nach Autogas- und Erdgasfahrzeugen steigt weltweit deutlich an. Eine aktuelle Studie der international tätigen Unternehmensberatung Frost und Sullivan zeigt auf, dass im vergangenen Jahr weltweit 2,9 Millionen Umrüstkits für LPG (Flüssiggas) und CNG (Erdgas) verkauft worden sind. Für das Jahr 2012 wird mit acht Millionen Anlagen zum Einbau in Neufahrzeuge und zur Nachrüstung gerechnet.

Der Studie nach machen Nachrüstsätze mehr als 85 Prozent der Verkäufe aus. Die Nachfrage nach Erstausstattung durch die Autohersteller soll bis 2012 auf über 27 Prozent steigen. Gleichwohl bleibe die Wettbewerbsfähigkeit gegenüber Fahrzeugen mit anderen alternativen Kraftstoffen wie Bioethanol oder Biodiesel abzuwarten, heißt es. (ar/jri)

 auto-reporter.net




Comments

Comments are closed.

Name (erforderlich)

Email (erforderlich)

Website

Kommentar eingeben


anmelden abmelden

Wagner Solaranlagen