Mit Autogas BMW Weltrekord knacken – live-PR.com

Category: Artikel | Kommentare deaktiviert

Studenten wollen mit Autogas-Renner Weltrekord knacken

Forscher der Hochschulen Saarbrücken und Kaiserslautern stellen das Versuchsfahrzeug auf der IAA aus. Die Technik ist bekannt: durch den hohen Drucks bleibt das Gas lange Zeit so flüssig, wie es auch in Feuerzeugen ist. Das Gas verdampft bei der Einspritzung in das Saugrohr.

Am 17. Oktober soll ein Versuch gestartet werden, bei dem das Auto in der Nähe von Papenburg (Niedersachsen) einen Weltrekord für Autogas-Straßenfahrzeuge mit einer Geschwindigkeit über 300 Stundenkilometer aufstellen soll.

Das Auto ist ein 1er BMW mit der V8-Maschine eines BMW M5.

Das Projekt «v300 plus» ist eine Zusammenarbeit der Hochschulen mit dem niederländischen Unternehmen Vialle.

live-pr.com

Projekt: siehe Artikel vom 11.06.2007 (Archiv)

Harald Ertl hat bereits in den 80ern an dem BMW M1 gearbeitet (Wassergekühlter 6 Zylinder Motor mit 410 PS.

Damit hat er im Oktober 1981 dem Weltrekord aufgestellt.

Weltrekord: siehe Artikel vom 01.10.1981 (Archiv)




Comments

Comments are closed.

Name (erforderlich)

Email (erforderlich)

Website

Kommentar eingeben


anmelden abmelden

Wagner Solaranlagen