Politiker sind normalerweise schwer zu erreichen, wenn sieht man sie im Fernsehen oder in der Zeitung und jeder kennt die Stammtischparolen- “die da oben” machen alles falsch.

Seit es die Seite abgeordnetenwatch.de gibt kann man aber Politikern online Fragen stellen und gespannt auf die Antworten warten die dann jeder lesen kann.

Hier ist eine Auflistung der Politiker die sich (positiv) zum Thema Autogas geäussert haben- es geht quer durch alle Parteien:

www.abgeordnetenwatch.de

u.a.
-Dr. Gerhard Botz (SPD) zum Thema Verkehr
“Man kann für sich selbst entscheiden, lohnt sich für mich der Umstieg auf Autogas oder ähnliches “28.05.2008

-Matthias Lammert (CDU) zum Thema Verkehr “Allerdings besteht die Möglichkeit bei Umrüstung auf Autogas (LPG) bereits eine Tankstelle in Diez zu finden – vielleicht ist die Umrüstung einzelner Fahrzeuge auf Autogas auch eine Alternative für Sie.”13.02.2006

-Gabriele Reimers (FDP) zum Thema Energie “Ich bin wie Sie der Ansicht, dass bei den heutigen hohen Benzinpreisen Autogas eine günstige Alternative darstellt. Zudem ist Autogas sogar noch wirtschaftlicher und umweltfreundlicher als das bekanntere Erdgas. Die FDP will den Autogas-Unternehmen die Erschließung des Marktes erleichtern” 07.09.2005

- Dr. Michael Fuchs (CDU) zum Thema Umwelt “auch die Union sieht keinen überzeugenden umweltpolitischen Grund in einer unterschiedlichen steuerlichen Behandlung von Erdgas einerseits und Flüssiggas/Autogas andererseits.” 22.08.2005

- Werner Wittlich (CDU) zum Thema Umwelt “Auch CDU/CSU sehen keinen überzeugenden umweltpolitischen Grund in einer unterschiedlichen steuerlichen Behandlung von Erdgas einerseits und Flüssiggas/Autogas andererseits.” 26.08.2005

- Erich Georg Fritz (CDU) zum Thema Verkehr “Auch die Union sieht keinen überzeugenden umweltpolitischen Grund in einer unterschiedlichen steuerlichen Behandlung von Erdgas einerseits und Flüssiggas/Autogas andererseits.” 18.08.2005

- Anngret Stötzer-Rapp (GRÜNE) zum Thema Steuern “Ihre Argumente für eine weitere Verlängerung der Steuerbegünstigung von Autogas haben einiges für sich.” 15.09.2005

banner_abgeordnetenwatch_421×84.gif




Comments

Name (erforderlich)

Email (erforderlich)

Website

Kommentar eingeben


anmelden abmelden

Wagner Solaranlagen