Zum 3. Mal in Folge: Tyczka Totalgaz erreicht eine Platzierung unter den 100 besten Arbeitgebern Deutschlands in der Größenklasse 50 bis 500 Mitarbeiter und ist damit erneut für seine Qualität und Attraktivität als Arbeitgeber ausgezeichnet worden.

Mit Platz 16 verbesserte sich das Unternehmen erneut und liegt 5 Plätze vor dem Vorjahresergebnis.

Verliehen wurde die Auszeichnung am 23. Februar 2011 in Berlin vom Great Place to Work® Institute Deutschland in Kooperation mit der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA), dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales, dem “Handelsblatt” und dem “personalmagazin” als Medienpartnern sowie der Universität zu Köln.

“Wir sind sehr stolz darauf, das dritte Jahr in Folge mit dieser begehrten Auszeichnung durch Great place to Work® bestätigt zu bekommen, dass unser Unternehmen attraktiv für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist”, so Markus Eder, Geschäftsführer Tyczka Totalgaz . “Wir sehen das natürlich auch als Ansporn, uns ständig weiter zu verbessern und die Personalentwicklung als einen ganz zentralen Punkt unserer Unternehmenspolitik zu sehen.”

Vorausgegangen war der Auszeichnung eine Befragung der Mitarbeiter zu zentralen Arbeitsplatzthemen (Führung, Zusammenarbeit, Anerkennung, berufliche Entwicklung, usw.) sowie eine Überprüfung der eingesetzten Maßnahmen und Programme der Personalarbeit durch das Great Place to Work® Institute Deutschland. Zentrale Bewertungskriterien waren Glaubwürdigkeit, Respekt und Fairness des Managements gegenüber den Beschäftigten, der Stolz der Mitarbeiter auf die eigenen Leistungen und das Unternehmen insgesamt sowie der Teamgeist im Unternehmen.

Insgesamt wurden 100 Unternehmen als “Deutschlands Beste Arbeitgeber 2011? ausgezeichnet. Beworben um die Auszeichnung hatten sich in diesem Jahr bundesweit insgesamt 290 Unternehmen aller Branchen, Größenklassen und Regionen; weitere 30 nahmen außer Konkurrenz an der Great Place to Work® Benchmarkstudie teil. Dabei wurden insgesamt rund 120.000 Mitarbeiter in den Unternehmen befragt. Die Ergebnisse zur Überprüfung und Weiterentwicklung der Arbeitsplatzkultur lassen Aussagen über die wahrgenommene Qualität und Attraktivität des eigenen Unternehmens als Arbeitgeber für insgesamt rund 300.000 Beschäftigte in Deutschland zu.

Tyczka Totalgaz ist einer der bundesweit führenden Spezialisten im Bereich Flüssiggas und Photovoltaik. Besonders geschulte Kompetenzteams beantworten alle Kundenanfragen. Spezielle Ansprechpartner vor Ort bieten Ihnen die beste Betreuung rund um Flüssiggas und die Sonnenergie.

Pressemittelung: Tyczka Totalgaz




Comments

Name (erforderlich)

Email (erforderlich)

Website

Kommentar eingeben


anmelden abmelden

Wagner Solaranlagen