Der LADA Niva Kult “Klima” mit manuell regelbarer Klimaanlage wird ab 10.990,00 EUR zzgl. Transportkosten angeboten. Dieses entspricht einem Preisvorteil von 1.500,00 EUR gegenüber der UPE des Importeurs.

Optional kann der Niva Kult “Klima” auch mit einer umweltfreundlichen
und Kosten sparenden LPG-Autogasanlage sowie vielen weiteren nützlichen Extras aus der umfangreichen Zubehörliste ausgestattet werden.

Lada Niva Klima

Autogas fahren:
„Gute Fahrt“ für Umweltfreundlichkeit.
Ihr ganz persönlicher Beitrag zum Umweltschutz!

Wenn Sie auf Autogas umsteigen, leisten Sie einen aktiven Beitrag zur Senkung der CO²-Emmissionen. Durch die fast vollständige Verbrennung und hohe
Oktanzahl ist Autogas sehr umweltfreundlich und klopffest (keine Bleizusätze).
Weitere umweltfreundliche Pluspunkte:

Sie belasten die Umwelt nicht mit
· Schwermetallen
· krebserregendem Benzol
· gesundheitsschädlichem PM 10-Feinstaub

Jederzeit können Sie während der Fahrt von Autogas auf Benzin umschalten und umgekehrt. Durch Ausnutzen beider Tanks können Sie bis zu 1.200 Km fahren und so bei Urlaubsfahrten längere Wartezeiten an den überfüllten Tankstellen vermeiden.

„Freie Fahrt“ für ein attraktives Sparpotential.

Es ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken, jeden Tag werden wir damit konfrontiert. Alles wird teurer, egal wo man hinsieht. Die Preise steigen, oftmals nicht verständlich für uns. Auch das Tanken wird teurer. Also bleibt der Wagen in der Garage, wird weniger bis gar nicht mehr genutzt.
Sichern Sie Ihren Nachkommen schon heute eine saubere und gesundere Umwelt und schonen Sie gleichzeitig Ihre Geldbörse.
Autogas ist preiswerter als Benzin.
- Problemloser Einbau bei LADA.
- Keine Sicherheitsbedenken.
- LADA sorgt für die TÜV-Abnahme.
- Getankt wird wie bei Benzin – genau so einfach.
- Per Knopfdruck kann bei einer bivalenten Autogasanlage während der Fahrt von Gas- auf Benzinantrieb gewechselt werden.
Bei Ihrem LADA Händler können Sie für alle neuen LADA Modelle, eine Autogasanlage gleich mitbestellen.

Bei den Modellen der 2110er Familie und dem 1118 KALINA wird der Tank in die Reserveradmulde verbaut. Das Kofferraumvolumen bleibt erhalten. LADA liefert die Fahrzeuge wahlweise mit einem Tankvolumen von 41 ltr. und mit 51 ltr. aus.

Mehr Informationen gibt es beim LADA-Händler oder unter www.lada.de.




Comments

Name (erforderlich)

Email (erforderlich)

Website

Kommentar eingeben


anmelden abmelden

Wagner Solaranlagen