Der LADA Niva Kult “Klima” mit manuell regelbarer Klimaanlage wird ab 10.990,00 EUR zzgl. Transportkosten angeboten. Dieses entspricht einem Preisvorteil von 1.500,00 EUR gegenüber der UPE des Importeurs.

Optional kann der Niva Kult “Klima” auch mit einer umweltfreundlichen
und Kosten sparenden LPG-Autogasanlage sowie vielen weiteren nützlichen Extras aus der umfangreichen Zubehörliste ausgestattet werden.

Lada Niva Klima

Autogas fahren:
„Gute Fahrt“ für Umweltfreundlichkeit.
Ihr ganz persönlicher Beitrag zum Umweltschutz!

Wenn Sie auf Autogas umsteigen, leisten Sie einen aktiven Beitrag zur Senkung der CO²-Emmissionen. Durch die fast vollständige Verbrennung und hohe
Oktanzahl ist Autogas sehr umweltfreundlich und klopffest (keine Bleizusätze).
Weitere umweltfreundliche Pluspunkte:

Sie belasten die Umwelt nicht mit
· Schwermetallen
· krebserregendem Benzol
· gesundheitsschädlichem PM 10-Feinstaub

Jederzeit können Sie während der Fahrt von Autogas auf Benzin umschalten und umgekehrt. Durch Ausnutzen beider Tanks können Sie bis zu 1.200 Km fahren und so bei Urlaubsfahrten längere Wartezeiten an den überfüllten Tankstellen vermeiden.

„Freie Fahrt“ für ein attraktives Sparpotential.

Es ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken, jeden Tag werden wir damit konfrontiert. Alles wird teurer, egal wo man hinsieht. Die Preise steigen, oftmals nicht verständlich für uns. Auch das Tanken wird teurer. Also bleibt der Wagen in der Garage, wird weniger bis gar nicht mehr genutzt.
Sichern Sie Ihren Nachkommen schon heute eine saubere und gesundere Umwelt und schonen Sie gleichzeitig Ihre Geldbörse.
Autogas ist preiswerter als Benzin.
- Problemloser Einbau bei LADA.
- Keine Sicherheitsbedenken.
- LADA sorgt für die TÜV-Abnahme.
- Getankt wird wie bei Benzin – genau so einfach.
- Per Knopfdruck kann bei einer bivalenten Autogasanlage während der Fahrt von Gas- auf Benzinantrieb gewechselt werden.
Bei Ihrem LADA Händler können Sie für alle neuen LADA Modelle, eine Autogasanlage gleich mitbestellen.

Bei den Modellen der 2110er Familie und dem 1118 KALINA wird der Tank in die Reserveradmulde verbaut. Das Kofferraumvolumen bleibt erhalten. LADA liefert die Fahrzeuge wahlweise mit einem Tankvolumen von 41 ltr. und mit 51 ltr. aus.

Mehr Informationen gibt es beim LADA-Händler oder unter www.lada.de.




Comments

Name (erforderlich)

Email (erforderlich)

Website

Kommentar eingeben

  • Surftips

    Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html


anmelden abmelden

Wagner Solaranlagen