Argus gewinnt belgische Ausschreibung fuer Mineralölprodukte und LPG

In Belgien werden seit heute die Preise für Mineralölprodukte und LPG/Autogas mit einer Preisformel von Argus Media kalkuliert.

Das geht aus einer Entscheidung des belgischen Wirtschaftsministeriums hervor, das Preiskontrollen für Mineralölprodukte nach der Ölkrise von 1973-74 eingeführt hat. Die Regierung nutzt dabei eine unabhängige Preisformel um einen Höchstpreis für Mineralölprodukte und LPG festzulegen. Mit der heutigen Entscheidung löst Argus das Unternehmen Platts nach 35 Jahren ab.

“Die Entscheidung des belgischen Ministeriums für Wirtschaft spricht fuer die Präzision, Professionalität und dem Umfang der Ölmarktberichterstattung von Argus”, sagt Adrian Binks, Vorsitzender und Generaldirektor bei Argus Media. “Wir freuen uns über das Vertrauen des europäischen Marktes in die Qualität unserer Preisberichterstattung, das durch diesen Wechsel zum Ausdruck gebracht wird.”

Die heutige Ankündigung folgt dem Wechsel des Ölkonzerns Saudi Aramco, der ab Januar 2010 den Argus Sour Crude Index (ASCI) als Benchmark für alle Erdölsorten, die an US-Kunden exportiert werden, nutzt.

Quelle: Pressemitteilung Argus Media




Comments

Name (erforderlich)

Email (erforderlich)

Website

Kommentar eingeben


anmelden abmelden

Wagner Solaranlagen