Die Stadt Helmstedt bezuschusst den Einbau einer Autogasanlage in einen PKW mit einem Pauschalbetrag in Höhe von 300 Euro. Weitere Informationen gibt Bernd Giesler unter (0 53 51) 17 32 80. Die Förderrichtlinie und die Antragsunterlagen sind auch erhältlich über die Internet-Homepage der Stadt (www.stadt-helmstedt.de).

Beim Betanken mit Autogas – Tankwart bekommt es mit der Angst zu tun Ein richtiger “Schrauber” lässt sich die breiten Reifen, die röhrende Auspuffanlage oder den um einige PS aufgetunten Motor von einem Sachverständigen abnehmen und im Fahrzeugschein eintragen. Doch unter diesen Schraubern gibt es auch “Schwarze Schafe”, die es mit der technischen Abnahme ihres [...]

Saarbrücken/Münster – Der Absatz an Autogas in Deutschland hat sich in den vergangenen vier Jahren verfünffacht. Während 2005 rund 100 Millionen Liter verkauft wurden, werden es in diesem Jahr über 500 Millionen Liter sein. Das teilte Jürgen Erwert, Sprecher des Autogas-Marktführers Westfalen AG (Münster), in Saarbrücken anlässlich der Vorstellung des ersten ausschließlich mit Flüssiggas betriebenen [...]


anmelden abmelden

Wagner Solaranlagen