Rund 263 Autogasfahrzeuge ohne Abgasgutachten sind auf den Straßen Baden-Württembergs unterwegs, die durch das Autogascenter Esslingen mit einer Autogasanlage ausgestattet wurden. Dies geht aus einer Stellungnahme des TÜV Süd hervor. Dieser Sachverhalt wird in der aktuellen Ausgabe 4 des AutoGas Journals, das am Montag (16. August) im Handel erscheint, ausführlich thematisiert. Ebenso werden die mangelhaften [...]

Die Firma Autogas Mitteldeutschland, Importeur für die Vialle LPi-Systeme, bietet ab sofort für den VW Golf VI mit den Motoren 1.4 und 1.6 fahrzeugspezifische Autogas-Nachrüstsysteme des Herstellers Vialle an. Die von Vialle speziell für den Golf angepassten Bauteile in Erstausrüsterqualität sind solide verarbeitet und können durchaus den hohen Qualitätsanforderungen des VW-Konzerns standhalten. Durch das Einspritzen [...]

Der Deutsche Verband Flüssiggas e.V. (DVFG) und der TÜV Thüringen e.V. empfehlen die Umrüstung auf Autogas nur in zertifizierten Kfz-Fachbetrieben. Bei den alternativen Kraftstoffen für Kraftfahrzeuge hat sich Autogas in den letzten Jahren fest etablieren können. Die Zahl der flüssiggasbetriebenen Fahrzeuge hat sich in Deutschland seit 2006 mehr als vervierfacht. Autogas ist inzwischen an etwa [...]

Eine von der Mineralölsteuer begünstigten Kraftstoff-Alternativen lautet: komprimiertes Erdgas (CNG = Compressed Natural Gas) oder Auto- beziehungsweise Flüssiggas (LPG = Liquefied Petroleum Gas). “Beide Systeme sind nach sachgemäßem Einbau in einer Fachwerkstatt und anschließender TÜV-Abnahme inklusive Abgasgutachten absolut sicher”, sagt Gunnar Pflug, Leiter des Technologiezentrums Verkehrssicherheit beim TÜV Rheinland. Die Umrüstkosten für Flüssiggasanlagen liegen zwischen [...]

Die Stadt Helmstedt bezuschusst den Einbau einer Autogasanlage in einen PKW mit einem Pauschalbetrag in Höhe von 300 Euro. Weitere Informationen gibt Bernd Giesler unter (0 53 51) 17 32 80. Die Förderrichtlinie und die Antragsunterlagen sind auch erhältlich über die Internet-Homepage der Stadt (www.stadt-helmstedt.de).

Laut einem Bericht von Dresden Fernsehen übernimmt die Gemeinde Altenberg im Osterzgebirge die Kosten für die Umrüstung einer Autogasanlage um 800 Berufspendler finanziell zu unterstützen. Die Höchstgrenze liegt bei 2 500 Euro. Die Bedingung ist dass die Antragsteller in der Gemeinde wohnen und mindestens 10 Jahre dort bleiben. In Altenberg gibt es derzeit keine Autogastankstelle- [...]

Leistungssteigerung trotz Schadstoffminderung sup.- Auto-Tuning und Umweltschutz waren bisher nicht unbedingt zwei miteinander harmonierende Themen. Veredelte, „hochgezüchtete“ Fahrzeuge bringen zwar mehr Leistung und den Fans mehr Fahrvergnügen, haben dafür aber auch höhere Verbrauchswerte und einen entsprechend üppigen Schadstoffausstoß. Dass dies nicht zwangsläufig so sein muss, beweisen in jüngster Zeit mehrere Tuning-Anbieter, die mit der schadstoffarmen [...]


anmelden abmelden

Wagner Solaranlagen